Slider-Bild

Teamgeist

Slider-Bild

Sport und Spass

Slider-Bild

Neumitglieder sind willkommen

20.06.2014 |

National Games in Bern

Bereits die Anreise gestaltete sich als Zeremonie. Auf dem Bundesplatz versammelten sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, um die Spiele offiziell zu eröffnen. Das es bei der Erföffnungszeremonie geregnet hat, war bald vergessen. Bei wunderbarem Wetter konnten die Brändikanonen ins erste Spiel einsteigen. Gegen die Continental Club Corbiere konnten unsere Stürmer gleich drei mal treffen und so wurde das Spiel gewonnen. Jedes einzelne Tor wurde ausgiebig gefeiert. Doch nur eine konzentrierte Mannschaftsleistung reichte aus, um die Spiele jeweils auch über die Zeit zu bringen. Im zweiten Spiel kurz nach Mittag gewannen unsere Brändikanonen gegen Basel Mix. Zuversichtlich startete man in das dritte Spiel. Dieses ging dann aber deutlich mit 5:1 gegen FC Zwyssig verloren. Danach war erst mal Schluss für den ersten Turniertag. Der Abend und damit eine tolle Party begann. Es wurde getanzt und glacht. Irgendwann (der genaue Zeitpunkt soll nicht verraten werden) gingen dann unsere Sportlerinnen und Sportler in die "Heia". Offenbar war es die richtige Mischung, denn am Sonntag früh starteten die Brändikanonen durch. Im vierten und letzten Spiel des Turniers setzten sich unsere Spieler gleich mit 9:0 durch. Dadurch gewann die Mannschaft die Silbermedaille, die ausgiebig gefeiert wurde.