Slider-Bild

Teamgeist

Slider-Bild

Sport und Spass

Slider-Bild

Neumitglieder sind willkommen

09.03.2018 |

Generalversammlung 7. März 18

Monika beginnt ihre erste GV als Präsidentin, wie sie sagt, etwas nervös.

In gewohnter, gut verständlicher Art, bringt sie die Traktanden zügig und locker über die Bühne.

Zuerst dankt sie der Küchenmannschaft und dem Servierpersonal für den feinen Z'Nacht und den tollen Service. 

Anschliessend erzählte uns Fladi, der neue Aktuar mit Hilfe des Protokolls, vom letzten Vereinsjahr. Monika zeigt dazu Fotos von der Homepage www.bsghorw.ch

Auch der Jahresbericht wird mit Fotos untermalt. Das Sportweekend in Tenero, der letzte Gelbart –Cup und der 40. Stadtlauf werden erwähnt.

Hier werden auch die Vertreter des Tennisclub Allmen vorgestellt. Der TC Allmend hatte bei einem Show-Tennismatch und Jubiläums-Charity Dinner für die BSG Horw gesammelt und einen Betrag von 4000.- Franken überreicht. Vielen herzlichen Dank.

In der Vorschau für 2018 macht Monika nochmals Werbung für die Teilnahme am Stadtlauf. Der BSG Horw nimmt auch am Anlass "Horw bewegt am 16. Juni" teil und hat sich für die Teilnahme am "Tag der Luzerner Sportvereine am 9. September" angemeldet. Viele verschiedene Sportvereine stellen sich vor, man kann einiges ausprobieren, und die BSG Horw wird den Behindertensport vorstellen.

Die Schwimmer nehmen am Schwimm-Wettkampf in Kloten teil und die Fussballer besuchen neben den Fussballturnieren in Baar, Interlaken und Trübach, auch die Nationalen Spiele in Genf. Die Sport-Mix Teilnehmer trainieren für den "schnellsti Horwer" und werden am Netzballturnier in Olten mitmachen. 

Die Helfer, die dem Vorstand einige Arbeit abnehmen oder diese in komplizierten Angelegenheiten beraten, werden beschenkt. Sibylle als Sekretärin, erledigt alles Schriftliche. Irène, die ehemalige Präsidentin und Viktor der ehemalige Kassier, die bei allem Bescheid wissen und gerne weiterhelfen und Giovanna als Homepage-Tante, erhalten einen wunderschönen Frühlingsblumenstrauss.

Marcel erklärt uns mit den Kuchenstücken was er als Kassier alles bezahlen muss und welche Einnahmen er bekommt. Die Kasse wurde von den Revisoren geprüft und Gabriela bestätigt uns eine zuverlässige Kassenführung.

Die im letzten Jahr zum Teil neu gewählten Vorstandsmitglieder stellen sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung und werden mit Applaus bestätigt.

Barbara Schuler eine Fussballerin und Sportmix- Teilnehmerin verabschiedet sich von der BSG Horw und erzählt uns ihre Zukunftspläne, die sie ins Humanushaus "im Chruut usse" führen.  Sie hat ihre BSG-Sporttasche mitgebracht und bittet alle darauf zu unterschreiben.

Eine unterhaltsame GV mit den "neuen" Vorstandsmitglieder geht zu Ende.